no news_id given
#1 von: Karin Schmidt Sunday, 23-10-11 18:00

Die Studentenwerke sollten viel mehr Investiert werden. Die Investitionen reichenvorn und hinten nicht.

 
#2 von: Thomas Faust Tuesday, 11-10-11 15:37

Hallo Susann,
die Timer wurden zum Erstsemesterfrühstück gemeinsam mit Deinem StuRa verteilt. Ich hab aber noch ein Exemplar, welches Du Dir gern am 18.10.2011 bei der Wohnplatzvermittlung im WH 1 Zimmer 11 bei Frau Hoppe abholen kannst.

Viele Grüße,

Thomas Faust

 
#3 von: Susann Nürnberger Thursday, 06-10-11 22:14

Hallo liebes Studentenwerk,

ich studiere seit diesem Semester BWL in Merseburg. Leider konnte ich bei keiner der bisherigen Veranstaltungen euren Timer entdecken.
Kann man ihn noch irgendwoher bekommen? Hätte ihn gern!

Danke schonmal für eure Antwort!
Mit freundlichen Grüßen
Susann Nürnberger

 
#4 von: Thomas Faust Wednesday, 10-08-11 15:26

@Ulrich Kehl:
Danke für das Feedback!
zu 1. Disclaimer und Impressum sind seit Relaunch da - ganz oben rechts.
zu 2. Ich gebe Ihnen Recht, die Farbwahl ist an unser CD angelehnt, jedoch nicht auf allen Monitoren mit genügend Kontrast zu lesen. Da arbeiten wir gerade noch an einer Änderung.
zu 3. Speisepläne werden derzeit noch extern eingebunden, so dass eine variable Höhe noch(!) nicht umsetzbar. Höhe ist aber inzwischen dank Ihres Hinweis' angepasst.
zu 4. Bei den von uns getesteten Browsern (IE ab 7; FF ab 4; Safari, Chrome, Opera) funktionierts problemlos, sowohl automatisch als auch manuell indem man mit der Maus dieses Fenster größer zieht. Welchen Browser nutzen Sie?
MfG,
Thomas Faust

 
#5 von: Kehl Ulrich Monday, 01-08-11 16:01

Hallo,
1.Es fehlen Disclaimer und Impressum - Sie können in "Teufels Küche" kommen,
2. schlechte Farbwahl, vor allem für Linktexte . hellgrün auf hellgrau - mind. 50% Farbkontrast, ob es dem Designer gefällt oder nicht,
3. Speisepläne für die ganze Woche nicht vollständig sichtbar - z.B. Weinberg, und für ein Tag nur leere Seite: man arbeitet bei variablen Inhalten nicht mit Höhenangaben!,
4. Schrift für dieses Eingabefeld vergrößert sich nicht
MfG Ulrich Kehl, URZ der MLU

 
 

Leave a Reply

CAPTCHA image for SPAM prevention