no news_id given
#1 von: Siggi . Wednesday, 25-02-15 20:23

War gut. Schon nen schöner Unterschied!

 
#2 von: Thomas Faust Monday, 15-12-14 22:02

@Ricardo: "Futtern wie bei Muttern" hat tatsächlich den Vertrag mit der MLU nicht verlängert. Wahrscheinlich ist der Weihnachtsmarkt wirklich attraktiver ...
@Robert: Kommt immer drauf an, wo man losgeht ... ich hatte es mit Google Earth und dem Entfernungsmesser-Tool gemessen, Maps zeigt bei mir auch 12 oder 13 Min. an.

 
#3 von: Robert F. Monday, 15-12-14 09:29

Laut Google-Maps sind es 13 Minuten Fußweg. Bei 30 Minuten zwischen 2 Vorlesungen bleiben dann noch stolze 6 Minuten um sich sein Essen zu holen und es zu verspeisen. Also Hop Hop :D

 
#4 von: Ricardo Kurz Wednesday, 10-12-14 11:53

Hallo Herr Faust,
der Caterer "Futtern wie bei Muttern" steht nachweislich weder an seinem angestammten Ort noch zur Verfügung. Er steht wohl auf dem Weihnachtsmarkt, was bei 48 Gehminuten wohl keine Alternative ist. Und wer es in 7 Minuten von der Heidemensa zur Weinbergmensa schafft, hatte wohl auch die Laufschuhe angeschnürt.

 
#5 von: Thomas Faust vom Studentenwerk Thursday, 04-12-14 21:17

Hi Ulrike, Hi Anne,
erstmal danke für Eurer Feedback.
Einer der Hauptgründe für die Umfrage ist die mensagenaue Erhebung, welche Wünsche unsere Gäste an das Angebot haben. Nur so können wir reagieren, denn das direkte Feedback oder Gespräch mit dem Küchenleiter/Koch - über das sich unsere KollegInnen freue - erfolgt leider nur selten.

Jeder Küchenleiter kann aus einem großen Pool von über 300 Speisen den Speiseplan seiner Mensa zusammen stellen. Dabei helfen natürlich die verkauften Portionszahlen aber die spiegeln nur wider, wie nachgefragt die Angebotskombi eines Tages ist.
Darum: Beteiligt Euch an der Umfrage, regt Eure Kommilitonen an, ebenfalls zu bewerten und teilt den KollegInnen vor Ort Eure Wünsche mit.
:-)

 
 

Leave a Reply

CAPTCHA image for SPAM prevention