Fotos regionaler Erzeuger für das Studentenwerk Halle

30. November 2017 >  No Comments

Regionale und saisonale Produkte und Zutaten in Euren Mensen

Regionale und saisonale Produkte und Zutaten kommen in Euren Mensen schon seit langer Zeit frisch auf den Tisch. Das ist gar nicht so selbstverständlich: Einerseits müssen die Ausschreibungen für die Zulieferer europaweit erfolgen und andererseits werden in Euren 13 Mensen und Cafebars täglich bis zu 7.000 Portionen ausgegeben. Die Größenordnung an benötigten Zutaten ist für viele kleine Zulieferer vor Ort oft gar nicht zu bewerkstelligen.

Umso mehr freuen wir uns, wenn wir - wie beispielsweise im Februar diesen Jahres mit dem Halloren-Siedesalz - unserer regionales Zuliefernetz stetig vergrößern können.

Aktuell gehören zu unseren regionalen Zulieferern u. a.

  • der Fruchthof Wulfen,
  • das Deutsche Salinekontor (zu denen das Halloren-Salinesalz gehört),
  • die Tonkens Agrar-AG,
  • Börde-Vita,
  • Köhra und
  • der Fleisch- und Wurstlieferant Dietzel.

Dies möchten nehmen wir zum Anlass und stellen Euch gemeinsam mit dem Landwirtschaftsministerium und der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (AMG) am Montag, den 4. Dezember 2017 ab 10.30 Uhr diese engen, langjährigen und vertrauensvollen Partnerschaften vor.

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Prof. Dr. Claudia Dalbert, die Geschäftsführerin des Studentenwerks, Dr. Lydia Hüskens, und der Geschäftsführer der AMG, Dr. Jörg Bühnemann begleiten im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam mit dem Team der Harzmensa und den Zulieferbetrieben den Weg der Zutaten bis auf den Teller.

Vertreter der Presse sind hierzu am 4. Dezember 2017 ab 10.30 Uhr herzlich in das Foyer der Harzmensa, Harz 42 in 06108 Halle (Saale) eingeladen.
Ab 11.30 Uhr öffnet die Mensa wie immer ihre Türen für die Studierenden und Beschäftigten der halleschen Hochschulen.

  

Leave a Reply

CAPTCHA image for SPAM prevention