20170627 Screenshot

28. Juni 2017 >  Keine Kommentare

Auszahlung von Kartenguthaben nach Personalkartentausch an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)

Zur bevorstehenden Abschaltung der alten Mensakartengeneration läuft derzeit MLU-seitig ein Kartentausch für alle Beschäftigten, die noch eine Personalkarte vom alten Kartentyp nutzen. Bei der Ausgabe der neuen Personalkarte wird die alte Personalkarte von der MLU einbehalten und in der jeweiligen Personalakte hinterlegt. Natürlich erhalten alle Beschäftigten nach dem Austausch ihrer Personalkarte einfach und schnell das Guthaben auf der alten Personalkarte ausgezahlt.

Zur Auszahlung des Geldguthabens auf der alten Personalkarte sind folgende Schritte nötig:

  1. Sie erhalten bei der Ausgabe Ihrer neuen Personalkarte in der Abteilung 3 - Personal der MLU den unterzeichneten und gestempelten Antrag auf Austausch der Personalkarte zurück.
  2. Kommen Sie mit dem unterzeichneten Formular sowie Ihrer neuen Personalkarte in eine der beiden Kartenzentralen (Innenstadt: Harzmensa sowie Weinberg-Campus und Campus-Heide-Süd: Weinbergmensa).
  3. Nach Sichtprüfung Ihrer neuen Personalkarte wird eine Kopie vom Formular erstellt.
  4. Im Anschluss erfolgt über die Nummer der Personalkarte (siehe Foto oben) die Auszahlung des alten Kartenguthabens in bar oder eine Aufbuchung auf die neue Personalkarte (nach Wunsch des Gastes).
    Eine Umbuchung auf die neue Personalkarte ist in diesem Fall leider nicht möglich.
  5. Nach Auszahlung wird die alte Personalkarte im Kartensystem der Mensa gesperrt.

Bei Fragen zur Auszahlung freuen wir uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

 

 

Hinterlasse eine Nachricht

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz