20170818 Postermotiv quadratisch-01

30. Januar 2018 > 1 Kommentar

Bargeldlose Aufwertung demnächst in Eurer Heidemensa möglich

Zum Beginn des Sommersemesters 2018 ersetzen wir in Eurer Heidemensa einen Bargeldaufwerter durch ein Girocard-Aufwerter. Neben der üblichen Bargeldaufwertung können die hungrigen Studierenden dann Ihr Geld auch im sicheren Griocard- (früher EC-PIN) -Verfahren aufwerten.

"Viele vor allem junge Menschen nutzen bevorzugt bargeldlose Zahlungswege und haben nicht selten kaum noch Bargeld in der Geldbörse. Wenn die Studierenden nicht ausreichend Bargeld in ihrer Geldbörse haben, konnten sie bisher ihre Karte nicht aufwerten und im ungünstigsten Falle eben auch nicht in unserer Mensa essen." erläutert Thomas Faust, Pressesprecher des Studentenwerkes. 
"Mit der schrittweisen Ausrüstung mit Girocard-Aufwertern gehört dieses Problem bald der Vergangenheit an und jeder Mensagast kann die Aufladeart wählen, die ihm oder ihr am Liebsten ist."

Folgende Einrichtungen sind bereits mit einem Girocard-Aufwerter ausgestattet:

Weinbergmensa
Der Girocard-Aufwerter hängt am Westeingang im Foyer, neben dem Krankenkassenbüro und den Toiletten.

Harzmensa
Der Girocard-Aufwerter hängt im Erdgeschoss am Ausgang zum Hof.

Mensa Bernburg
Der Girocard-Aufwerter hängt im Foyer direkt neben dem Bargeldaufwerter.

Mensa Merseburg
Der Girocard-Aufwerter hängt im Treppenhaus im Souterrain, von den Monitoren aus gesehen links.

Wenn Ihr Fragen zur Girocard-Aufwertung in Merseburg oder der Kartenzahlung in unseren Mensen und Cafebars habt, ruft an oder schreibt uns eine E-Mail.

 

#1 von: Frank Engelmann Freitag, 02-02-18 14:53

Wann wird in Köthen auf bargeldlos umgestellt?

 
 

Hinterlasse eine Nachricht

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz