Plakate-Plakatwettbewerb Seite 1

05. Dezember 2016 >  Keine Kommentare

Ein Semesterticket für die Kunsthochschule Halle?

Vom 5. bis einschließlich 9. Dezember 2016 findet an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule eine Info-Woche zum MDV-Semesterticket statt. Direkt im Anschluss, vom 12. bis 14. Dezember 2016 sind dann alle Burg-Studierenden aufgerufen, an der Urabstimmung zum Semesterticket teilzunehmen.

Das MDV-Semesterticket wurde nach intensiven Verhandlungen zum WS 2014/2015 als Solidarticket für die Studierenden der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eingeführt. 
Solidarticket heißt: Es ist verpflichtet für jede(n) ordentlich immatrikulierte(n) Studierenden bei der Einschreibung bzw. Rückmeldung zu erwerben. Dadurch kann die Mobilität im ÖPNV für alle Studierenden - unabhängig von der sozialen Herkunft - angeboten werden.

Auch die Studierenden der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle (Burg) haben im Frühjahr 2014 - parallel zu den MLU-Studierenden - zum MDV-Semesterticket abgestimmt und sich dagegen entschieden.
Zum Jahresbeginn 2016 ist der Studierendenrat der Burg wieder aktiv geworden und hat gemeinsam mit ihrer Kunsthochschule, der HAVAG und dem Studentenwerk Halle eine erneute Infokampagne sowie Urabstimmung organisiert um sicherzustellen, dass die angebotene Mobilitätslösung auch dem Ansinnen der Mehrheit der Studierenden entspricht.

Vom 5. bis 9. Dezember 2016 wird großflächig über das bestehende MDV-Semesterticket informiert.
Am 6. Dezember 2016 ab 16 Uhr findet  im Hörsaal 108 eine Infoveranstaltung statt, zu der auch ein Vertreter der HAVAG das MDV-Semesterticket vorstellt.

Vom 12. bis 14. Dezember 2016 stimmen die Burg-Studierenden dann über einen Beitritt zum MDV-Semesterticket oder der Fortführung des status quo ab.

Informiert Euch während der Infowoche, anhand des Info-Flyers und online unter www.mdv.de sowie http://semesterticket.studentenwerk-halle.de über das Ticket und stimmt ab.

 

Hinterlasse eine Nachricht

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz