20160622 Kaffee-Umfuell-Becher 3

15. Juli 2016 >  Keine Kommentare

Neu: Mehrweg in Euren Cafebars

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Mehrweg spielen für Euch ebenso wie auch für uns eine ganz zentrale Rolle. Deswegen könnt Ihr in Euren Cafebars ab sofort Eure eigenen Mehrwegbecher von Zuhause mitbringen und auf den Wegwerf-To-Go-Becher verzichten. Wie das geht? Ganz einfach:

Wir sind im Bereich der Hochschulgastronomie immer an die Regelungen und Bestimmungen der lokalen Lebensmittelhygiene gebunden. Daher sind die Möglichkeiten, die ein Studentenwerk in Deutschland zur Umsetzung eines Mehrwegangebotes hat, von Ort zu Ort verschieden.

Unsere derzeitige Möglichkeit, Euch in Übereinstimmung mit allen lebensmittelhygienischen Regelungen ein Mehrwegsystem anzubieten ist daher zweistufig:

1. Ihr kauft einen Kaffee* oder Tee* und teilt unserem Personal hinter dem Tresen mit, dass Ihr gern Euren eigenen, mitgebrachten Becher nutzen möchtet.
 


2. Euer Getränk wird in die speziell vor Ort angeschafften Umfüllbecher gefüllt und Euch über den Tresen gereicht.
 


3. Ihr giesst Eurer Heißgetränk aus dem Umfüllbecher in Euren eigenen Mehrwegbecher.
 


Ein Schritt mehr also, als beim To-Go-Wegwerfbecher, aber immer noch ganz einfach ;-)

* Übrigens: Alle unsere Kaffee- und Teespezialitäten sind sowohl FairTrade- als auch BIO-Produkte.

Noch ein Übrigens: Noch ökologischer und nachhaltiger ist unser Porzellan. Solltet Ihr also die Zeit haben, trinkt Eure Kaffees- oder Teespezialitäten doch einfach vor Ort. Die Cafebars Steintor-Campus, Heidemensa und Weinbergmensa haben zudem schöne, gemütliche Freisitze, denn in der wärmenden Sommersonne, wenn der Wind Euch um die Nase kitzelt, schmeckt der Kaffee doch ohnehin am besten, oder?

Habt Ihr Fragen zu unserem Mehrwegsystem oder den lebensmittelhygienischen Regelungen? Schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an!

 

 

Hinterlasse eine Nachricht

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz