Studentenwerk Halle

Arbeitslosengeld II

Als Studierende habt Ihr in der Regel keinen Anspruch auf Leistungen nach dem Sozialgeldgesetzbuch II (SGB II; also Arbeitslosengels II, Leistungen für Unterkunft, Heizung usw.). Der Ausbildungsunterhalt ist durch Eure Eltern zu leisten. Sind Eure Eltern nicht oder nicht im vollen Umfang leistungsfähig, tritt an diese Stelle ganz oder teilweise das BAföG.

Anders kann das sein, wenn Ihr beispielsweise

  • Beurlaubt oder 
  • länger erkrankt seid,
  • Härtefallregelungen greifen oder
  • Ihr Anspruch auf sogenannte Mehrbedarfe habt, z. B. in der Schwangerschaft oder weil Ihr alleinerziehend seid.

Zu diesen und allen anderen Ausnahmeregelungen berät Euch Eure Sozialberatung.

Ansprechpartner

Claudia Stolz

Sozialberaterin

Tel.: +49 345 6847318

Uta-Signe Römbach

Sozialberaterin

Tel.: +49 345 6847520

Ort

Studentenwerk Halle - Verwaltung

Wolfgang-Langenbeck-Str. 5
06120 Halle

Google Maps

Speiseplan

Ergebnisse der Abstimmung zur Fortführung des MDV-Semestertickets

Die Studierenden der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle haben sich für die Fortführung des MDV-Semestertickets ab WS 2019/2020 ausgesprochen. Lest hier mehr!

Jetzt BAföG beantragen!

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de