Welche Darlehen gibt es?
Der Studierendenrat vergibt zinslose Sozialdarlehen an Mitglieder der Studierendenschaft. Die Höhe der Darlehen beträgt zur Zeit maximal 1.000 EUR.  Studienkollegiaten können maximal 500 EUR erhalten. Beantragt werden kann das Sozialdarlehen bei den Sprechern für Soziales: Caroline Banasiewicz und Marco Pellegrino zur Sprechzeit am Donnerstag von 10-12 Uhr oder per Mail: soziales@remove-this.stura.uni-halle.de

  • Langfristiges Darlehen werden in maximal sechs monatlichen Raten ausgezahlt.
  • Überbrückungsdarlehen sind für die Übernahme einmaliger Kosten zu beantragen.

Welche Voraussetzungen müssen Studierende mitbringen?
Der Studierende muss Mitglied in der Studierendenschaft sein, d. h., bei der Rückmeldung/Immatrikulation müsst ihr neben dem Semesterbeitrag auch den Beitrag für den Studierendenrat bezahlen. Für das WS 16/17 beträgt er 6,50 € einmalig. Außerdem dürfen keine weiteren, noch nicht vollständig zurückgezahlte Darlehen beim StuRa bestehen.

Was ist bei der Rückzahlung zu beachten?
Die Rückzahlung sollte spätestens sechs Monate nach der (letzten) Auszahlung beginnen. Für Studierende des Studienkollegs gilt, dass die Rückzahlungen spätestens drei Monate nach der (letzten) Auszahlung beginnen sollten. Die Rückzahlung in monatlichen Raten von mindestens 25 EUR erfolgen.
Weitere Infos in Downloadbereich rechts und unter: http://www.stura.uni-halle.de/service/sozialdarlehen/