Deutsch-französischer Sozialausweis

Der deutsch-französische Sozialausweis berechtigt dich zu preiswerten Übernachtungen in Studentenwohnheimen und zu verbilligtem Essen in Studentenrestaurants. Hinzu kommen Vergünstigungen, welche die verschiedenen Hochschulstädte den Studierenden bieten.

Zu den Reisezielen, an denen die französischen Studentenwerke Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten anbieten, zählen

  • Paris,
  • Bordeaux,
  • Nizza,
  • Toulouse,
  • Caen,
  • La Rochelle,
  • Perpignan,
  • Aix en Provence,
  • Clermont-Ferrand und andere.


Als deutscher Studierender bis 35 Jahre erhälst du den Sozialausweis gegen eine Gebühr von nur 2,20 € bei uns.
Achtung: In Frankreich bekommst du diesen Sozialausweis nicht. Denk also vor deiner Reise nach Frankreich daran!     

Du bekommst den Ausweis bei uns im Zimmer 112 bei Frau Römbach. Sie ist täglich außer Freitag von 8.00 bis 11.00 Uhr für dich da.

Mitzubringen sind ebenfalls ein Passfoto und eine gültige Immatrikulationsbescheinigung.