Finanzielle Hilfen

Für internationale Studierende, die sich in einer sehr schwierigen finanziellen Situation befinden, besteht die Möglichkeit sich an verschiedene Einrichtungen zu wenden, um eine finanzielle Unterstüzung zu beantragen. Erste Anlaufstelle sollten wir - die Sozialberatung des Studentenwerkes Halle - und die Akademischen Auslandsämter sein.

Wir vergeben an Studierende:

Beihilfen
Für besonders bedürftige Studierende, die sich vorübergehend in einer finanziell angespannten Situation befinden, gewähren wir für studienbedingten Zusatzbedarf, z. B. Krankenversicherungsbeiträge, einer finanzielle Beihilfe.
Die Beantragung sollte persönlich erfolgen.
Folgende Nachweise und Unterlagen sind vorzulegen:

  • Pass, Visum oder Freizügigkeitsbescheinigung
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Kontoauszüge der letzten drei Monate
  • Mietvertrag
  • Nachweis über die erreichten Studienfortschritte

Freitische
Wir vergeben an bedürftige Studierende auch sogenannte Freitische, ein kostenloses Mittagessen im Wert von 1,90 EUR.
Die Beantragung sollte persönlich erfolgen.
Folgende Nachweise und Unterlagen sind vorzulegen:

  • Pass, Visum oder Freizügigkeitsbescheinigung
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Kontoauszüge der letzten drei Monate

Studienabschlussdarlehen
Aus Mitteln der studentischen Darlehenskasse kannst du zur finanziellen Absicherung Ihres Studienabschlusses ein zinsloses Darlehen erhalten, wenn dir anderweitig keine Mittel zur Verfügung stehen.
Dieses Studienabschlussdarlehen kann in der Regel bis zu einem Zeitraum von maximal 12 Monaten vor dem voraussichtlichen Studienabschluss vergeben werden.
Die Beantragung sollte persönlich erfolgen.
Folgende Nachweise und Unterlagen sind vorzulegen:

  • Pass, Visum oder Freizügigkeitsbescheinigung
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • selbstschuldnerische Bürgschaft
  • zwei Adressgaranten
  • Mietvertrag
  • Zulassung zur Abschlussprüfung

Hausratversicherung
Für internationale Bewohner in einem Wohnheim des Studentenwerkes bietet das Studentenwerk eine kostenfreie Hausratversicherung an.


Stipendien der Akademischen Auslandsämter
Sie vergeben in der Regel für den Studienabschluss Stipendien für einen Zeitraum von maximal 3 bis 6 Monaten.
Bitte wende dich sich direkt an dein zuständiges Akademisches Auslandsamt:

Akademisches Auslandsamt der MLU Halle
Akademisches Auslandsamt der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Akademisches Auslandsamt der Hochschule Anhalt (FH)
Akademisches Auslandsamt der Hochschule Merseburg (FH)

Hilfeverein für ausländische Studierende "HAUS"
Er vergibt Beihilfen in finanziellen Notlagen für internationale Studierende der MLU Halle und der Hochschulen Anhalt sowie Merseburg.
Weitere Informationen zu den Bedingungen und Ansprechpartnern erhaltet ihr unter:
http://www.haus.uni-halle.de/

Freundeskreis der Burg Giebichenstein
Finanzielle Beihilfen erhalten internationale Studierende der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.
Weitere Informationen zu den Bedingungen und Ansprechpartnern erhaltet ihr unter:
http://www.burg-halle.de/hochschule/einrichtungen/foerderverein.html

Evangelische und katholische Studentengemeinde
In Notlagen kannst du auch durch die Studentengemeinden finanziell unterstützt werden.
Studierende der MLU Halle, der Kunsthochschule und der Hochschule Anhalt (FH) wenden sich bitte an Herrn Pfarrer Kramer.
Weitere Informationen findet ihr unter: www.halle-esg.de
Studierende der Hochschle Merseburg (FH) wenden sich bitte an Herrn Pfarrer Stauss.
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.hs-merseburg.de/~wwwesg/