Keramikkkurs „quadratisch, praktisch, gut… - die Fliese“

Dieser Kurs wird Euch einer alten Handwerkskunst näherbringen, die sich gerade wieder im Aufschwung befindet: Der malerischen Gestaltung vorgebrannten „blanko“ Fliesen mit der Aufglasurtechnik. Angelehnt an die Delfter Fliese, welche im 17. /18. Jahrhundert ein Muss in jeder besseren, niederländischen Inneneinrichtung war, werdet Ihr ganz klassisch mit dem Farbton blau arbeiten und die Fliesen mit eigenen Mustern, Ornamenten und Landschaften gestalten, beleben und verschönern. Die ersten Übungen mit den Aquarellfarben finden noch auf dem Papier statt. Ihr entwickelt die ersten Bildideen, lernt die Technik der Aufglasurmalerei und dann geht es auch schon mit dem Pinsel auf die Fliese!

Am Ende des Kurses werdet ihr einen Stapel Fliesen mit nach Hause nehmen, von Euch gestaltet - historisch, naturalistisch oder auch modern, die dann Euer Zuhause schmücken - als Bild, Türschild, Untersetzer… oder einfach als schönes Geschenk. 

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger. Die Kursleitung übernimmt Frau Almuth Lohmann-Zell. 

Der Keramikkkurs „quadratisch, praktisch, gut… - die Fliese“ findet ab dem 27. Oktober 2017 jeden Freitag von 15 bis 16.30 Uhr in unserer Kreativ-Werkstatt in der Fährstraße 2 in Halle statt. 

Die Kursgebühr beträgt einmalig 30 EUR pro Kurs; darin sind alle Materialien für Euch enthalten.