Kochkurs „Bunt durch Herbst und Winter“

Dass die typische studentische Küche nicht nur aus preiswerten und schnell zu kochenden Nudelgerichten bestehen muss, wie eine Vielzahl von Studentenkochbüchern oft glauben machen möchte, lernt Ihr bei uns. Dabei fangen wir dort an, wo ein leckeres und gesundes Essen tatsächlich beginnt: beim Einkaufen frischer Lebensmittel. Wenn Ihr unseren Kurs besucht habt, seid Ihr nicht nur fit im Einkaufen und Kochen, sondern auch im Anrichten und Dinieren. Jeder Kurstermin endet damit, dass Ihr gemeinsam das zuvor Zubereitete esst und Euch in gemütlicher Atmosphäre austauschen könnt.

Der Kurs richtet sich an Anfänger, aber auch der vermeintliche Experte wird hier noch so einiges dazulernen können. Die Kursleitung übernehmen für Euch unsere Profis aus den Mensen. Da jeder seine ganz besondere Expertise hat, lernt Ihr auf diese Art und Weise auch die Köpfe hinter den Töpfen und Pfannen in Euren Mensen kennen.

Der Kochkurs „Bunt durch Herbst und Winter“ findet ab dem 24. Oktober 2017 jeden Dienstag von 18.00 bis 20.30 Uhr in Eurer Weinbergmensa in der Wolfgang-Langenbeck-Straße 3 in Halle statt. 

Die Kursgebühr beträgt einmalig 30 EUR pro Semester; darin sind die Kosten für die Gerichte, die Ihr im Kurs zubereitet und gemeinsam danach genießt, bereits enthalten. Ihr müsst lediglich Eure Getränke am Abend selbst zahlen.