Studentenwerk Halle

Schmuckkurs „Kalt gemacht“

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit Techniken, die ohne Hitze auskommen. Ornamente biegen mit dem Faulenzer, Draht schmieden, Blechformen sägen - sogar zum Steine einfassen gibt es klassische und unkonventionelle Methoden. So könnt Ihr unter Anleitung Euer individuelles Schmuckstück oder Metallobjekt entwerfen und dabei evtl. eigene Fundstücke mit einarbeiten.

Dieser Kurs ist leider kürzer als normalerweise, dafür kann ich Euch in der kleinen Gruppe Techniken zeigen, die sich mit der üblichen Anzahl der Teilnehmenden nicht durchführen lassen.

Die im Kurs vorhandenen Arbeitsmetalle sind Kupfer und Messing. Wenn Ihr ausgewählte Sachen in Silber herstellen wollt, kann das zum Selbstkostenpreis bereitgestellt werden (Kosten: ca. 1,50 EUR/Gramm).

Dieser Kurs ist für Anfänger geeignet. Grundlegende handwerkliche Fertigkeiten sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Die Kursleitung übernimmt Annekathrin Pohle.

Der Schmuckkurs „Mit fremden Federn“ findet ab dem 4. Juni 2020 jeden Donnerstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in unserer Kreativwerkstatt im Hohen Weg 6 in Halle statt.

Die Kursgebühr beträgt einmalig 30 EUR pro Kurs; darin sind alle Materialien für Euch enthalten. Für die Fertigung Eures Schmuckstückes, das Ihr mit nach Hause nehmt, fallen zusätzliche Kosten an.

Kontakt

Friederike Stecklum

Kulturelle Förderung und Kreativkurse

Tel: +49 345 6847501

f.stecklum@studentenwerk-halle.de

Ort

Kreativwerkstatt im Hohen Weg

Hoher Weg 6
06120 Halle

Google Maps

Fragen zum Studium? Lars hilft Dir!

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de