Studentenwerk Halle

mensaVital - Iss ganz leicht

mensaVital ist ein Projekt der Arbeitsgruppe Produktentwicklung der ostdeutschen Studentenwerke.
Im Auftrag der Arbeitsgruppe arbeitet ein interdisziplinäres Team, bestehend aus Köchen, Diätköchen, Diätassistenten, Trophologinnen, Ökotrophologinnen an der Entwicklung der Menülinie.

Fotos

Was heißt das für Euch?

  • ernährungsphysiologisch ausgewogene Zusammenstellung der Zutaten
  • vitaminschonende und fettarme Zubereitung
  • Verwendung hochwertiger Fette und Öle
  • unser Beitrag zu „5 am Tag“ (5 Portionen Obst und Gemüse am Tag)
  • sorgfältige Lebensmittelauswahl (Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, mageres Fleisch, knackig buntes Gemüse)
  • bei täglichem Angebot werden Fisch-, Fleisch-, vegane und vegetarische Gerichte im ausgeglichenen Verhältnis angeboten
  • Verzicht auf frittierte und panierte Speisen
  • Verzicht auf stark verarbeitete Lebensmittel
  • frische und naturbelassene Zutaten
  • Verzicht auf Aromen und Geschmacksverstärker
  • Verwendung von frischen Kräutern statt Würzmischungen
  • kreative Rezepturen
  • Verbindung aus regionalen und internationalen Kocheinflüssen

Wo könnt Ihr die mensaVital-Menü-Linie essen?

Die Speisen der mensaVital-Menü-Linie bekommt Ihr täglich von Montag bis Donnerstag in allen Mensen (außer den Mensen Tulpe, Burg und Köthen Lohmannstraße).

Ansprechpartner

Tobias Schön

Bereichsleiter Hochschulgastronomie

Tel.: +49 345 6847238

Speiseplan

Für Eure Kreativkurse suchen wir Kursleiter*innen für einen Origamikurs, Keramikkurs und Handarbeitskurs (Stricken, Häkeln, Filzen). Am besten gleich bewerben!

Jetzt BAföG beantragen!

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de