Studentenwerk Halle

News

BAföG und Corona: Rückwirkende Antragstellung zum Oktober 2020 bei Folgeanträgen möglich

Für die Studierenden, deren Regelstudienzeit regulär mit dem Sommersemester 2020 endete, gilt nach einem Erlass des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom 04.03.2021 hinsichtlich der Stellung eines BAföG-Folgeantrags:

  1. Eine Antragstellung ist für die Studierenden, die für das Wintersemester 2020/21 noch keinen Folgeantrag gestellt haben, ausnahmsweise rückwirkend ab Oktober 2020 möglich. Wenn Sie zur eingangs genannten Gruppe gehören, noch keinen Antrag gestellt haben und rückwirkend Ausbildungsförderung beantragen möchten, reichen Sie den Antrag bitte innerhalb einer Frist bis zum 30.04.2021  beim Amt für Ausbildungsförderung ein! Nach Fristende eingehende Anträge führen nicht zu einer rückwirkenden Förderung.
     
  2. Für Studierende des eingangs genannten Personenkreises, die im Wintersemester 2020/21 bereits einen Folgeantrag stellten, gilt: Wurde der Folgeantrag mangels Kenntnis von der im Land Sachsen-Anhalt im Januar 2021 rückwirkend in Kraft getretenen Regelstudienzeitverlängerung  erst in einem Monat nach Oktober 2020 gestellt, ist eine BAföG-Gewährung bereits ab Oktober 2020 möglich. Voraussetzung hierfür ist eine Mitteilung der betroffenen Studierenden an das Amt für Ausbildungsförderung, dass der im Wintersemester 2020/21 eingereichte Folgeantrag den Zeitraum ab Oktober 2020 umfassen soll. Für die Einreichung einer solchen Mitteilung gilt ebenfalls eine Ausschlussfrist bis zum 30.04.2021.

Informationen zu den corona-bedingten Hilfen, Änderungen und Einschränkungen Eures Studentenwerkes

veganfreundliche Harzmensa

Eure Harzmensa gehört seit 2016 zu den veganfreundlichsten Mensen Deutschlands. Lest hier mehr.

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de