Studentenwerk Halle

News

Coronabedingte Kulanzregelung zum Semesterticket endet zum Ende des Sommersemesters

Zum Ende des Sommersemesters, mit Ablauf des 30.09.2020, endet die coronabedingte Kulanzregelung bei der Fahrtausweiskontrolle für alle Studierenden mit dem MDV-Semesterticket.

Ab 01.10.2020 gilt somit - wie vor der Corona-Pandemie - nur der gültig validierte Studierendenausweis als Fahrausweis.
Die bisherige Corona-Kulanzregelung, wonach ein Studierendenausweis mit Validierung/Gültigkeit bis 31.03.2020 in Verbindung mit einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung vom Sommersemester 2020 als Fahrausweis anerkannt wurde, entfällt damit.
Immatrikulationsbescheinigungen allein gelten im übrigen nie als Fahrausweis.

Wir empfehlen daher allen Studierenden, die sich noch oder bereits schon wieder an ihrem Studienstandort aufhalten, ihren Studierendenausweis noch im September zu validieren. 
Alle Studierenden, die erst im Oktober 2020 oder später an ihrem Studienstandort ankommen, müssen zunächst ihren Studierendenausweis validieren lassen und bis dahin bei der Nutzung des ÖPNV einen Fahrschein lösen.
Wie das mit dem Validieren geht und wo Ihr die Validierterminals Eurer Hochschule findet, haben wir Euch unter Studentenwerk Halle > Über uns > MDV-Semesterticket beschrieben.

Das Validieren Eures Studierendenausweises ist nicht nur für den ÖPNV von Bedeutung: Erst nach der Validierung könnt Ihr in Euren Mensen und Cafebars zu den günstigen Studierendenpreisen essen.

Fragen zum Studium? Lars hilft Dir!

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de